2 Gedanken zu „Optimus Keyboard“

  1. Hallo Thom. Danke für dein Posting. Wollte noch erwähnen, dass (wie du gemailt hast), das Ding auch Videos spielen kann.

    Ich finde die Anwendung mit der Photoshop Werkzeugpalette recht „aufregend“. Mal sehen, was man mit dem Ding wirklich alles anstellen kann (wenn, wie man hört, wir so ein Teil wirklich bestellen).

    (Hoffe du verzeihst mir, dass ich dein Posting mit den 2 Bildern gepimped habe 😉

  2. 1256.86€ und nur ein Jahr Garantie? Fuer meinen Geschmack koennte es neben mehr als zehn Zusatztasten auch ein Rad vertragen, um die Keyboardlayouts schnell zu wechseln. Aber sonst 🙂

Kommentare sind geschlossen.