2 Gedanken zu „B. Buxton (CHI08 interview)“

  1. critic mit luft gleichzusetzen kann ich nur unterstützen. imho ein grosses problem von menschen im allgemeinen und technikerInnen im besonderen, wenns um deren werke/arbeit geht. wir brauchen eine kultur der konstuktiven critic-sessions!

Kommentare sind geschlossen.