Positionierung von Texten

Für ein aktuelles Projekt würde ich gern wieder mal um etwas Feedback bitten. Es geht um die Positionierung von Textmessages. 9 vordefinierte und 3 frei zu beschreibenden Felder. Meine Frage ist, sollen wir diese Texte auf fixen Positionen anzeigen?

Der Grund läge darin, dass Benutzer sich Locations merken und daher leichter auf den Text rückschließen können. Hieße, der Benutzer muss nicht jedes Mal wieder den Text lesen, sondern weiß vermutlich nach einer gewissen Zeit aufgrund der Position des Textes, was Sache ist (zumindest beim fix definierten Text).

Die andere Variante wäre, dass man den Text einfach untereinander darstellt, was natürlich besser und auch „normaler“ aussehen würde.

Eure Meinung? Danke. Lg, Erhard

55. interaction design stammtisch

dienstag, 14.7.2009 um 19:00 uhr

im werkzeugH, 1050 wien, schönbrunnerstr 61 [öffis: u4 pilgramgasse, 14a, 13a, 12a, 59a]

19:00—20:00 weitere planung des „world usability day 2009 vienna“, der am 12.11.2009 stattfinden wird
dafür gibt es jetzt ein eigenes twiki auf wudvie.spule.at
der inhalt des bisherigen google-doc ist mit stand 8.7.2009 22:46 dorthin emigriert
hoffentlich hilft das twiki bei der arbeitsteiligen strukturierung, verteilung und bewältigung der aufgaben, einige wären noch zu haben :-)

danach stammtisch wie üblich — ideas worth spreading
dh jede/r ist eingeladen bücher, videos und/oder 2 folien über sachen, die sie gerade im bereich interaction design, usability, … beschäftigt, mitzunehmen und vorzustellen.
welche videos + bücher beschäftigen uns zur zeit? beschäftigen uns überhaupt welche?

wir freuen uns auf euer kommen

ps: der interaction design stammtisch findet jeden monat am 2. dienstag statt. jede, die sich für die themen interaction design, usability, accessibility, user interface design, … interessiert, ist herzlich eingeladen — anmeldung ist keine notwendig