Das UXcamp Vienna 2011

eine gelungene Veranstaltung, dank euch!

Es gab viele spannende Sessions, die Wahl war nicht einfach. Wir freuen uns sehr, dass ihr so zahlreich gekommen seid. So war das Netzwerken eine Freude und man konnte viele neue Leute kennenlernen. Thanks to our guests from Slovakia, it was a pleasure for us to meet you. Die Location und die Verpflegung waren 1A! – Dank A1 Telekom Austria, Ströck, TechTalk und bestHeads, unseren Sponsoren.

Die Folien findet ihr am Sessionplan
und alle meine Fotos auf picasa: UXCampVienna 2011
Wie hat’s euch gefallen, was wünscht ihr euch für nächstes Jahr? Gebt uns euer Feedback auf: http://www.barcamp.at/UXcamp_2011

Wir freuen uns wenn ihr das nächste Mal wieder dabei seid!
Bis dahin – wir sehen uns am Stammtisch!

83. interaction design stammtisch

dienstag, 8.11.2011 ab 19:00 uhr

im werkzeugH, 1050 wien, schönbrunnerstr 61 [öffis: u4 pilgramgasse, 14a, 13a, 12a, 59a]

aufgepasst: letzer interaction design stammtisch vor dem world usability day 2011 und dem UXcamp Vienna 2011

user experience (bar)camp vienna
samstag 12.11.2011 9:00-18:00 @a1 telekom austria, lassallestrasse 9, 1020 wien
vorträge, präsentationen und diskussionen von jedem für jeden zu den themen user experience, usability, barrierefreiheit, interactiondesign, informationsarchitektur, design thinking, mockups & prototypen. wir freuen uns auf einen tag mit vielen spannenden sessions und das kennenlernen vieler interessanter leute.
wir freuen uns auf euer kommen! anmeldung und mehr informationen auf http://www.barcamp.at/UXcamp_2011 | #UXCampVienna

‚bring 2 folien‘ bzw ideas worth spreading
dh jede/r ist eingeladen bücher (google) reader, videos und/oder eine oder 2 meinungen zu themen, die sie gerade im bereich interaction design, usability, … beschäftigt, mitzunehmen und vorzustellen.
welche videos + bücher beschäftigen uns zur zeit? beschäftigt uns überhaupt etwas? zb ein thermostat?

wir freuen uns auf euer kommen

a bienTom

ps: der interaction design stammtisch findet jeden monat am 2. dienstag statt. jede, die sich für die themen interaction design, usability, accessibility, user interface design, … interessiert, ist herzlich eingeladen: wir sind eigentlich ziemlich offen ohne rücksicht auf herkunft, alter, geschlecht odgl — anmeldung ist keine notwendig

pps: es gibt auch eine google-groups mailingliste zum stammtisch