103. interaction design stammtisch

dienstag, 9.7.2013 ab 19:00 uhr

im metalab, 1010 wien, rathausstraße 6 [öffis: u2 rathaus mit ausgang josefstädter straße, 1/2/d stadiongasse/parlament]

aufgepasst: „i don’t have to write about the future. for most people, the present is enough like the future to be pretty scary“ — william gibson
sang mun’s ZXX, a typeface designed to thwart spying computers

frustikus jour fix vor dem stammtisch: 18:00–19:00 @metalab
wer mithelfen will den frustikus auf vorderweb zu kriegen: read & write the meta-wiki

‚bring 2 folien‘ bzw ideas worth spreading
dh jede/r ist eingeladen bücher, 1 oder zwei artikel usw zu themen, die sie gerade im bereich interaction design, usability, … beschäftigt, mitzunehmen und vorzustellen.
agenda-punkte bitte hier eintragen (bzw nachlesen)

usability testing sessions am stammtisch
die letzten sessions haben toll geklappt
also: wenn jemand etwas usability testen will am stammtisch: nur her damit — sei es eine website, app oder gar etwas haptisches?
douglas engelbart gives the greatest presentation in history: demoing the mouse-driven modern desktop computing environment we all take for granted (1968)“

wir freuen uns auf euer kommen

a bienTom

ps: der interaction design stammtisch findet jeden monat am 2. dienstag statt. jede, die sich für die themen interaction design, usability, accessibility, user interface design, … interessiert, ist herzlich eingeladen: wir sind eigentlich ziemlich offen ohne rücksicht auf herkunft, alter, geschlecht odgl — anmeldung ist keine notwendig

pps: es gibt auch eine google-groups mailingliste zum stammtisch

ppps: jake knapp on …

pppps: prismis freedom more important than security?

ppppps: dead … lines @MrAlanCooper

  • „almost every business deadline is based on some other business deadline that was made up for no practical reason“2.7.2013
  • i find it remarkable to see victims of deadlines defend them. it’s the stockholm syndrome towards management tools2.7.2013