Colour for Air Traffic Control Displays

Linda Reynolds hat u.a. ein imposantes Farbschema für die NATS entworfen:
http://www.ingenia.org.uk/ingenia/issues/issue8/Reynolds.pdf

Hier werden schön die unterschiedlichen (Farb-) Schichten erkennbar, die für unterschiedliche Wichtigkeit der Information stehen.

Fig. 5: An experimental air traffic control display in which colour is used to
create a series of visual layers (designed by the author as part of a
research project funded by National Air Traffic Services Ltd

Fig. 8:
The palettes from which the label colours in Figure 5 were selected. Within each set the colours differ only in hue and are not intended to suggest differences in importance. Between sets there are differences in luminance and saturation which are intended to create different levels of emphasi

Im Grunde dasselbe Prinzip, das bei der FAA beschrieben wird…
Federal Aviation Administration’s Requirements for Color
Use in Air Traffic Control Displays
by Jing Xing, Civil Aerospace Medical Institute
Federal Aviation Administration Oklahoma City, OK 73125, May 2007

105. interaction design stammtisch

dienstag, 10.9.2013 ab 19:00 uhr

im metalab, 1010 wien, rathausstraße 6 [öffis: u2 rathaus mit ausgang josefstädter straße, 1/2/d stadiongasse/parlament]

aufgepasst: „this should brighten everyone’s day“1apple’s media event (& neue iPhones? — 5c | 5s) direkt vor dem während des stammtisch

frustikus jour fix vor dem stammtisch: 18:00–19:00 @metalab
wer mithelfen will den frustikus auf vorderweb zu kriegen: read & write the meta-wiki

‚bring 2 folien‘ bzw ideas worth spreading
dh jede/r ist eingeladen bücher, 1 oder zwei artikel usw zu themen1, 2, die sie gerade im bereich interaction design, usability, … beschäftigt1, mitzunehmen und vorzustellen1992, 2000, 2001, 2004, 2013.
agenda-punkte bitte hier eintragen (bzw nachlesen)

usability testing sessions am stammtisch
die letzten sessions haben toll geklappt
also: wenn jemand etwas usability testen will am stammtisch: nur her damit — sei es ein logo1, 2, 3, 4, 5, eine uhr1, 2, 3, 4 oder gar einen stecker?1


wir freuen uns auf euer kommen

a bienTom

ps: der interaction design stammtisch findet jeden monat am 2. dienstag statt. jede, die sich für die themen interaction design, usability, accessibility, user interface design, … interessiert, ist herzlich eingeladen: wir sind eigentlich ziemlich offen ohne rücksicht auf herkunft, alter, geschlecht odgl — anmeldung ist keine notwendig

pps: es gibt auch eine google-groups mailingliste zum stammtisch

ppps: auch heuer wollen wir wieder ein ux camp in wien organisieren im rahmen des „world usability day“, der am 14.11.2013 stattfindet — freiwillige vor, es gibt genug zu tun für jedefrau!

pppps: peter day of bbc radio 4 finds out how designers are moving out of the lab and into the real world: „business & design thinking“

ppppps: every second on the internet ….