UX Night Vienna 2017 – Rückblick

Das war die UX Night Vienna 2017 – mit interessanten Vorträgen, netten Leuten und anregenden Gesprächen. Wir möchten Danke sagen, dass ihr alle da wart und es zu einem tollen Abend gemacht habt.

„On the Road – am Beifahrersitz österreichischer Organisationen“. Drei Organisationen aus Österreich präsentieren ihr Vorgehen in Bezug auf User Experience und Customer Experience.

Datum: Mittwoch, 27. September, 18:00 – 21:30 (Einlass 17:30 Uhr)
Ort: IBM Österreich, Obere Donaustraße 95, 1020 Wien
Format: kostenlose, aber reservierungspflichtige Abendveranstaltung mit Vorträgen
Publikum: ca. 60 UX-ExpertInnen oder Erfahrung im Bereich UX und CX
Sponsoren: Danke an unsere tollen Sponsoren: IBM Österreich & TechTalk.
Organisiert von: Oliver Wana, Jörg Linder, Claudia Oster und Kolleginnen und Kollegen vom Interaction Design Stammtisch.
UX Night Vienna @Twitterhttps://twitter.com/uxnightvienna

Runtastic – Lesya Deanylyuk

über „What we’ve learned from running Design Sprints.“

„What we’ve learned from running Design Sprints.“
It’s been more than a year since we ran our first Google Ventures Design Sprint at Runtastic. We’ve been experimenting a lot with the Design Sprints and other Design Thinking methods since then, and collected multiple insights from applying these methods in the Agile environment. In my talk I will share with you our most valuable learnings and best practices.

Slides | Blog

ux night 2017
ux night 2017 – Lesya Deanylyuk

 

Lesya Deanylyuk (@lesyadnk) is a UX Designer with 7+ years of working experience at large corporates like Bosch and emerging start-ups. Apart from User Experience her professional interest dives into creative cross-functional collaboration and customer experience. Currently working as UX Designer at Runtastic and helping to integrate Design Thinking into the Agile process.

mySugr – Matthias Gieselmann

 Von Deko zu Design Leadership: Wie UX im Team ernst genommen wird.

mySugr hilft einer Million Menschen, Diabetes zu managen. Es ist kein kurzes Projekt, sondern eine Reise, auf der das Produkt ständig verbessert wird. Dass UX ein Erfolgsfaktor ist, steht in jedem Startup-Buch. Aber wie gelingt es, dass die Experience im Alltag, der von vielen Faktoren und Steakholdern beeinflusst wird, nicht untergeht? Gedankenanstöße.

Slides | Website

Matthias Gieselmann
UX Night 2017 Vienna, mySugr, Matthias Gieselmann

Matthias Gieselmann (@bildlich) arbeitet bei mySugr daran, dass Diabetes weniger nervt. Zuvor entwickelte er als Online-Konzepter und Digital Designer unter anderem Lösungen für die Bundesagentur für Arbeit und die Crowdfunding-Plattform wemakeit. Im formfunk Podcast spricht er mit Designern über ihre Arbeit.

BeeOne – Stefanie Prinz und Konstantin Demblin

George sieht gut aus: Design für Banking.

George verändert digitales Banking – mit Stil. Ein Blick in die Welt des George Design Teams, wo Europas schnellstwachsendes Banking zu Farbe erwacht: Wie beeinflusst Design die Prozesse in einer großen Organisation wie der Erste Group? Was waren Aha- und Oha-Momente? Und: Wer ist jetzt eigentlich dieser George?

Slides | Blog

Konstantin Demblin
UX Night 2017 Vienna, Jörg Lindner, Konstantin Demblin und Stefanie Prinz

Konstantin Demblin ist Design Team Lead bei BeeOne (The digital innovation unit of Erste Group) und arbeitet als UI/UX Designer sowie Design Technologist. Zuvor war Konstantin als Innovation Specialist und Digital Researcher im R&D Lab von bwin.com sowie als Entwickler in der Computerspielebranche tätig. Er studierte Kunstgeschichte an der Universität Wien und diplomierte in Digitale Kunst an der Universität für angewandte Kunst, Wien. Konstantin ist stolzer Vater dreier Töchter.

Stefanie Prinz ist Georges Art Director. Sie zeichnet verantwortlich für sein UX Design – und das der App George Go. Nach Abschluss des Studiums für Digitale Kunst an der Universität für angewandte Kunst war sie selbständige Designerin, spezialisiert auf Web- und App-Design.

Fotos:
https://www.flickr.com/photos/69394838@N03/sets/72157660938662958 (Wieland Kloimstein)

Follow us at Twitter: UX Night Vienna:
https://twitter.com/uxnightvienna